Flagge-zh

Simulationssoftware für Produktion und Logistik

Simulationsmodell Foerdersystem

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der für Ihr Unternehmen und Ihr Projekt am Besten geeigneten Software für Materialflusssimulation.

Die jahrelangen Erfahrungen bei der Durchführung von Simulationsprojekten haben gezeigt, dass es gerade in diesem Bereich darauf ankommt, ein System einzusetzen, das

  • modernste Software- und Hardware-Technologien ausnutzt
  • auf dieser Basis den Anwender bei der Modellerstellung bestmöglich unterstützt
  • bei größter Flexibilität und
  • Kontinuität in der Weiterentwicklung und
  • umfassendem Support.

Wir stellen Ihnen Simulationssoftware und Simulationswerkzeuge vor, die sich für unsere Anwendungen als nützlich erwiesen haben. Für Fragen zu bestimmten Begriffen oder Daten richten Sie sich bitte an die SimPlan AG. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen.

Folgende Software finden Sie in unserem Portfolio:

AnyLogic

AnyLogic ist eine Multimethoden-Simulationssoftware, es ermöglicht neben der klassischen diskreten ereignisorientierten Simulation (DES) auch System Dynamics und agentenbasierte Simulation innerhalb eines Modells. AnyLogic eignet sich zur Simulation von Produktionssystemen und Geschäftsprozessen ebenso wie zur Markt- und Wettbewerbssimulation, Supply Chain Simulation und Personenstromsimulation. Die Entwicklungsumgebung sowie die Modelle laufen unter Windows, Mac und Linux.

AutoMod

AutoMod ist eine Software für Simulation insbesondere in der Intralogistik (Förder-, Lagersysteme, Fahrzeugsysteme) sowie für virtuelle Inbetriebnahme von Lagerverwaltungssystemen und Materialflussrechnern. Klassische Einsatzgebiete sind damit z. B. Distributionszentren, Gepäckförderanlagen. AutoMod eignet sich dabei besonders für die Simulation von großen Anlagen. Das Simulationswerkzeug zeichnet sich weiter durch eine ansprechende 3D-Visualisierung und kurze Simulationslaufzeiten aus.

CLASS Warehouse Layout and Simulation

CLASS ist spezialisiert auf die 3D-Planung und Simulation von manuellen Lagersystemen. Mit der Software können Logistikkonzepte mit geringem Einarbeitungsaufwand entwickelt und auf ihre Eignung überprüft werden. Abgerundet wird das Planungsergebnis mit der Erstellung von dynamischen Videos des Lagerstandortes.

Demo3D/Emulate3D/Layout3D/Sim3D

Der Schwerpunkt dieser vier Software-Produkte des Herstellers Emulate3D Ltd liegt im Bereich von der Layoutierung logistischer Systeme, vor allem fördertechnischer Anlagen, bis zu deren virtueller Inbetriebnahme (SPS-Simulation). Sie bieten umfangreiche Bausteinbibliotheken für Fördertechnik und Robotik und ermöglichen die Erstellung von eindrucksvollen 3D-Videos der simulierten Prozesse.

Enterprise Dynamics

Enterprise Dynamics ist eine objektorientierte Simulationssoftware. Es bietet eine hochwertige 2D- und 3D-Visualisierung, z. B. für komplexe Lager- und Produktionsstrukturen.

Plant Simulation

Das Simulationswerkzeug von Siemens PLM hat vor allem im Umfeld der Digitalen Fabrik und der Automobilindustrie den höchsten Verbreitungsgrad. Die Objektorientierung, eine multidimensionale Datenhaltung und eine sehr gute Debug-Funktion ermöglichen es, komplexe Systeme mit dazugehörigen Steuerungssystematiken abzubilden.

Plant Simulation wird vor allem zu Simulation von Produktionssystemen, Supply Chain Simulation, Virtuelle Inbetriebnahme von Lagerverwaltungssystemen und Materialflussrechnern verwendet.

Simul8

Diese preislich relativ günstige Software ist besonders gut geeignet für Einsteiger und einfachere Fragestellungen, wie z. B. für kleinere verkettete Produktionsanlagen. Aufgrund der guten Bedienungsführung, der vereinfachten Darstellung und der preislichen Einordnung ist es vor allem für KMUs als Einstiegssoftware sinnvoll.

Tecnomatix Manufacturing / RobCad

SimPlan ist Academic Partner von Siemens PLM und bietet zwei Software-Bundles für den akademischen Bereich zur Fertigungsplanung, -simulation und –produktion an. Unter anderem werden die Tools von Tecnomatix zur digitalen Planung und Entwicklung von Produktionssystemen eingesetzt, ebenso wie zur Programmierung von Industrierobotern oder für die Integration des Product Lifecycle Managements in das Manufacturing Execution System.

Witness

Die Simulationssoftware Witness wird vor allem im Bereich der Produktions- und Geschäftprozesssimulation eingesetzt und zeichnet sich durch ihr Bausteinkastenprinzip aus. Sie wird besonders in der Fertigung und Montage mittelständischer und größerer Industriebetriebe angewendet.

Ergänzende Produkte:

Weitere Tools:

Weiterführende Informationen

Software-Überblick (PDF)

Fachartikel: Wichtige Kriterien für die Softwareauswahl

Fachartikel: Kriterien bei Auswahl und Einführung von Simulationslösungen (Update 2015)

Informationsmaterial anfordern

Flagge-zh

Termine


14.-16. März 2017

LogiMAT - Stuttgart
961Banner

 
04.-10. Mai 2017
Interpack - Düsseldorf