Flagge-zh

Fachartikel & Konferenzbeiträge

2016

  • U. Burges, H. Niessner (2016): Mit Simulationen zu effizientem Lagerkonzept. In: Internationaler Holzmarkt, 04/2016. Beschreibung: Projektbericht zu den Vorteilen & der Nutzbarkeit von Simulation für holzverarbeitende Unternehmen. Schlagwörter: holzverarbeitende Industrie, Simulation, Projektbericht.
  • O. Lange (2016): Analysieren und optimieren. In: Neue Verpackung, 06/2016. Beschreibung: Kundentag des IKA Dresden informiert über den aktuellen Stand der Simulation von Verpackungsanlagen mit dem Simulationssystem Pac-Si, über die Rechner gestützte Analyse und Optimierung von Verpackungsanlagen, uvm. Schlagwörter: PacSi, Simulation, SimPlan-Gruppe, Rechnergestützte Analyse.
  • S.Stauber (2016): Geführte Simulationsassistenz. In: IT&Production 6/2016. Beschreibung: Das Simulationsassistenzsystem SimAssist hilft, komplexe Simulationsstudien und Auswertungen zu Produktions- sowie Logistikprozessen durch einen strukturierten Ablauf zu unterstützen. Schlagwörter: SimAssist, Datenmanagement, Auswertung von Simulationsstudien.
  • Prof. Dr. K. Schocke, A. Yalcin (2016): Fluggepäcklogistik 4.0. In: Logistik Heute 5/2016. Beschreibung: Analyse der Potenziale einer „fluiden Logistik“: Simulationsstudie am Beispiel des Frühgepäckspeichers des Flughafens Frankfurt. Schlagwörter: Forschungsprojekt SimFö, fluide Logistik, Dynamische Speichersysteme, Minimierung Flächenbedarf.

2015

  • N. Höppe, F. Seeanner, S. Spieckermann (2015): Simulation-based Dispatching in a Production System. In: Journal of Simulation 1-6. Beschreibung: Simulationsgestützte Produktionsplanung und -steuerung am Beispiel einer Laserschweißanlage. Schlagwörter: Produktionsplanung, Produktionssteuerung, Softwareentwicklung.

2014

  • O. Markschläger, M. Flögerhöfer (Drees & Sommer, 2014): Engpässe erkennen und beseitigen. In: AUTOCAD & Inventor Magazin 3/14. Beschreibung: Personenstromsimulation für den Neubau einer Betriebskantine. Schlagwörter: Personenstromsimulation, AnyLogic.

2013

  • W. Artschwager (2013): Simulationsgestützte Materialflusskonzepte. In: IT&Production 11/2013. Beschreibung: Simulation der Intralogistikprozesse bei Automobilzulieferer Rehau. Schlagwörter: Intralogistik, Materialflusssimulation, Projektbericht.
  • F. Berner, I. Habenicht, V. Kochkine, S. Spieckermann, C. Väth (2013): Simulation in der Fertigungsplanung von Bauwerken. In: Bauingenieur (www.bauingenieur.de), Band 88, Februar 2013. Beschreibung: Simulation des Herstellungsprozesses eines Stuttgarter Hotelprojekts. Schlagwörter: Bauwesen, Fertigungsplanung, Unikatfertigung.
  • Prof. Dr. K. Gutenschwager (HS Ostfalia), Dr. T. Fechteler (SimPlan AG), Prof. Dr. M. Rabe & M. Sari (TU Dortmund, 2013): A Data Model for Carbon Footprint Simulation in Consumer Goods Supply Chains. In: Proceedings of the 2013 Winter Simulation Conference by R. Pasupathy, S.-H. Kim, A. Tolk, R. Hill, and M. E. Kuhl, eds. Schlagwörter: Supply Chain Simulation, WinterSim, CO2–Effizienz.
  • I. Habenicht, Dr. Sven Spieckermann (SimPlan AG), et al. (2013): Simulation in Manufacturing Planning of Buildings. In: Proceedings of the 2013 Winter Simulation Conference by R. Pasupathy, S.-H. Kim, A. Tolk, R. Hill, and M. E. Kuhl, eds. Schlagwörter: Baustellensimulation, WinterSim.
  • C. Süß (2013): Tüfteln für Energieeffizienz. In: Frankfurter Rundschau 11.07.2013. Beschreibung: Landesregierung fördert Forschungsprojekt zur Planung des Energiebedarfs. Schlagwörter: Forschungsprojekt SimEnergy, Energiesimulation
  • S. Wenzel (Universität Kassel), M. Junge (Limón GmbH), C. Pöge (Volkswagen AG) und S. Spieckermann (SimPlan AG; 2013): Energieeffizienz in der Automobilindustrie. In: Productivity Management 18 (4/2013). Beschreibung: Ganzheitliche simulationsgestützte Planung und Bewertung. Schlagwörter: Produktion, Materialfluss, Energieverbrauch.

2012

  • S. Galle, Dr. H. Kestenbaum (beide SimPlan; 2012): Einführung der Digitalen Fabrik. In: Siemens Interface Magazin, Ausgabe 1/2012. Beschreibung: Steigerung von Planungsqualität und Reduzierung von Folgekosten. Schlagwörter: b+m surface, Materialfluss, Digitale Fabrik.

2011

  • H. Kestenbaum, I. Habenicht, A. Manz (alle SimPlan; 2011): Anwendung von Materialflusssimulation in der Solarindustrie. In: veröffentlicht auf 14. "Tage des Betriebs- und Systemingenieurs - TBI'11" Nachhaltigkeit in Fabrikplanung und Fabrikbetrieb, TU Chemnitz. Beschreibung: Simulation in der Silizium-, Wafer-, Zell- und Modulherstellung; Schlagwörter: Materialfluss, Photovoltaik.
  • M. König (Ruhr-University Bochum), I. Habenicht (SimPlan AG), S. Spieckermann (SimPlan AG; 2011): ON-SITE LOGISTICS SIMULATION IN EARLY PLANNING PHASES. In: CONVR2011, International Conference on Construction Applications of Virtual Reality, 2011. Beschreibung: Datenaufbereitung für Simulationsprojekte. Schlagwörter: Sitesim, Logistik.

2010

  • J. Kemper (SimPlan Integrations GmbH), S. Spieckermann (SimPlan AG; 2010): Emulation von Logistik-Steuerungen in SAP-Umgebungen. In: Integrationsaspekte der Simulation: Technik, Organisation und Personal, Gert Zülch & Patricia Stock (Hrsg.), Karlsruhe, KIT Scientific Publishing 2010. Beschreibung: Virtuelle Inbetriebnahme von Softwarekomponenten mit Hilfe der Simulation; Schlagwörter: Emulation, SAP.
  • S. Spieckermann, I. Habenicht, G. Zeller; J. Zimmermann (alle SimPlan AG; 2010): Simulationen zur Prüfung von Montage- und Logistikabläufen. In: Tagungsband Mefisto Kongress 2010. Beschreibung: Entwicklung einer Bausteinbibliothek für die Simulation von Montage- und Logistikprozessen im Bauwesen; Schlagwörter: Mefisto, Bauwesen, STS.

2009

  • Prof. Dr.-Ing. H. J. Meyer (TU Berlin, 2009) et al.: Wireless and autonomous Agriculture Documentation System. In: Wireless Congress 2009: Systems & Applications, 10/2009. Beschreibung: Forschungsprojekt zur Entwicklung einer Simulationslösung in der Landwirtschaft. Schlagwörter: LaSeKo Forschungsprojekt.

2008

  • Deister- und Weserzeitung (2008): Optimierte Fertigung soll die Kosten senken. In: Deister- und Weserzeitung 15.05.2008, Christian Branahl (Red.). Beschreibung: Erweiterungsbau für Emmerthaler Apparatebau GmbH; Schlagwörter: Aerzener Maschinenfabrik, Fabrikplanung.
  • H. Kestenbaum (2008): Wichtige Kriterien für die Softwareauswahl. In: IT&Production 05/2008, S. 30-33, Artikel aktualisiert, 03-2010. Beschreibung: Software für dynamische Ablaufsimulation; Schlagwörter: Simulationssoftware, Tools, Simulatoren.

2006

  • Automobil-Produktion (2006): Simulieren mittels Emulation. In: Automobil-Produktion 12/2006, S. 52-53, Redaktion. Beschreibung: Simulation eines Steuerungssystems im Bereich Karosseriebau der BMW AG; Schlagwörter: Emulation, virtuelle Inbetriebnahme, Burges.
  • DVZ (2006): Logistiknetze am Computer modellieren. In: DVZ Nr. 124, 17.10.2006, S. 22, Armin Hille (Red.). Beschreibung: Neu- und Umgestaltung von Transportnetzen; Schlagwörter: Logistik, Software, Dirk Wortmann.
  • DVZ (2006): Praxis-Check an virtuellen Anlagemodellen. In: DVZ Nr. 124, 17.10.2006, S. 8, Redaktion. Beschreibung: Einsatz von Simulation beim Bau von Logistikzentren; Schlagwörter: Lager, Anlagenplanung, Kemper.
  • Handelsblatt (2006): Generalprobe für die Fertigung. In: Handelsblatt 27.09.2006, Redaktion. Beschreibung: Einsatz der Simulation für die Prozessplanung; Schlagwörter: Digitale Fabrik, Fertigung, Wortmann.
  • Logistik Heute (LH; 2006): Blick in die Kristallkugel. In: Logistik heute, Nr. 7/8 2006, S. 60-61, Doris Lanzinger (Red.). Beschreibung: Automatisierung in der Logistik; Schlagwörter: Lager, Simulationssoftware, Kommissionierung, Wortmann.

2005

  • Automobil-Produktion (2005): Erst Simulation, dann Investition. In: Automobil-Produktion 12/2005, S. 84-85, Redaktion. Beschreibung: Simulationstools für systematische Planung einer automatisierten Fabrik; Schlagwörter: Fabrikplanung, Produktion, Automotive, Automatisierung.

2004

  • F. Domke (Stöcklin), R. Diener (Hettich) (2004): Das Ende des Teiletourismus. In: Lagertechnik 2004 (Sonderheft des "Fördermitteljournals"), S. 14-16. Beschreibung: Erweiterung der Produktionskapazitäten beim Beschlägehersteller Hettich International; Schlagwörter: Lager, Logistik, SimPlan Integrations.
  • FM Lagertechnik (2004): Die Lieferfähigkeit entscheidend verbessert. In: FM - Das Logistik-Magazin, Nr. 11 2004, S. 14, Redaktion. Beschreibung: Instantproduktehersteller Krüger mit neuem High-Tech-Hochregallager; Schlagwörter: Lager, Kommissionierung, Produktion.
  • V. Sadowsky, P. Herbold (2004): Drum prüfe, wer sich bindet. In: Logistik für Unternehmen 4/5-2004, S. 68-70. Beschreibung: Simulationstool überprüft Mandanten-Kompatibilität im Gießener Logistikzentrum von Rhenus; Schlagwörter: Lager, Kommissionierung, Ablaufsimulation, Software.
  • S. Spieckermann, K. Gutenschwager (2004): Integrierte Steuerungssimulation. In: IT & Production 02/2004, S. 34. Beschreibung: Vorgezogene Inbetriebnahme von Lagerverwaltungssystemen (LVS) bzw. Materialflussleitrechnern (MFR); Schlagwörter: Steuerungssoftware, Logistik, Lager.

2003

  • M. Behres (Audi), D. Wortmann (SimPlan AG; 2003): Simulation von Logistikprozessen in der Automobilindustrie. In: Logistik für Unternehmen, Nr. 9/2003, S. 62-62. Beschreibung: Aufbau und Optimierung von Logistikprozessen bei Automobilherstellern; Schlagwörter: Automotive, Audi, Logistik.
  • T. Bierwirth (VW), S. Spieckermann (2003): Schnelle Analyse und Optimierung von Fertigungslinien. In: VDI-Z Integrierte Produktion, Ausg. 3/2003, S. 22-24. Beschreibung: Anwendungsbeispiel aus der Karosseriebauplanung in der Automobilindustrie; Schlagwörter: Fertigungsplanung, VW, Spieckermann.
  • FAZ (2003): Der Simulant ist eigentlich ein Datenmanager. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20.01.2003, Nr. 16, S. 16, G. Giersberg (Red.). Beschreibung: Das Unternehmergespräch mit Sven Spieckermann; Schlagwörter: Automotive, Digitale Fabrik, Fabrikplanung.
  • J. Kemper, J. Dietrich (2003): Erst simulieren, dann realisieren. In: F+H Fördern und Heben, Nr. 5/2003, S. 282f. Beschreibung: Neugestaltung der Frische- und Lebensmittelprozesskette beim Emmi-Konzern; Schlagwörter: Logistik, Kommissionierung, Materialfluss.
  • Sabine Vogel (2003): Neue Maßstäbe in der Möbelkommissionierung. In: Fördertechnik 2003, S. 38-42. Beschreibung: Neubau eines automatischen Hochregallagers beim Möbelproduzent Germania Werk Krome GmbH & Co. KG; Schlagwörter: Logistik, Materialflusssimulation, SimPlan Integrations.
  • S. Spieckermann, K. Schniz (2003): Planung als Erfolgsbaustein. In: Logistik Heute, Nr. 7-8/2003, S. 48-49. Beschreibung: Digitale Fabrik; Schlagwörter: Prozessplanung, Fabrik.
  • Süddeutsche Zeitung (2003): Immer schneller vom Kopf auf die Straße. In: Süddeutsche Zeitung 17.12.2003, J. Becker (Red.). Beschreibung: Die digitale Fabrik revolutioniert Entwicklung und Herstellung von neuen Fahrzeugen; Schlagwörter: Automobil, Audi, Fabrikplanung, Wortmann.
  • Wirtschaftswoche (2003): Virtuelle Feuertaufe. In: Wirtschaftswoche 25.04.2003, D. Dürand (Red.). Beschreibung: Unternehmen erproben und optimieren im Computer die Produktion; Schlagwörter: Produktion, BMW, Automobil.

2002

  • Business Magazine (2002): Simulation saves money and unpleasant surprises. In: Business Magazine, Ausg. Jan./Feb. 2002, S. 67, Redaktion. Beschreibung: Computer Simulation of logistic flows and processes; Schlagwörter: Lager, Logistik, Produktion.

2001

  • M. Coordes (Audi), D. Wortmann (SimPlan AG; 2001): Testlauf in der virtuellen Fabrik. In: Automobil Produktion 02/2001, S. 60-64. Beschreibung: Projekt "Simulation Fertigungsanlauf" der Audi AG; Schlagwörter: Automotive, Fabrikplanung, Fertigung.
  • M. Coordes (Audi), D. Wortmann (2001): Virtuelle Fertigungsprozesse bei der AUDI AG, Ingolstadt. In: Das große Handbuch Produktion; Werner Burckhardt (Hrsg.), Verlag Moderne Industrie, 2001. Beschreibung: Simulation in der Automobilindustrie. Schlagwörter: Audi, Fertigungssimulation, Anlaufsimulation, SiFa.
  • Markt & Technik (2001): Trend: exakte Simulation kompletter Fabriken. In: Markt & Technik 09/2001, S. 38-41, Redaktion. Beschreibung: Entwicklung der Simulation hin zur Planung, Information und Verwaltung; Schlagwörter: Fabrikplanung, Produktion, Logistik.
  • D. Wortmann (2001): Ein Sprung nach vorne. In: Industrielle Informationstechnik, Ausg. 6-7/2001, S. 44-46. Beschreibung: Materialflusssimulation im Automotive Bereich; Schlagwörter: Automotive, BMW, Wortmann.

2000

1999

  • R. Splanemann, S. Spieckermann (1999): Eine Fallstudie zur simulationsgestützten Feinplanung. In: Simulationstechnik 13. Symposium 09/1999, Weimar, SCS - Europe BVBA, Ghent, Belgien. Beschreibung: Chemische Industrie; Schlagwörter: Feinplanung, Materialfluss, Leitstand, Degussa, Evonik.

1998

  • K. Gutenschwager, K. A. Fauth (1998): Über die Simulation zum funktionalen System. In: Fördern + Heben 48/1998 Nr. 6, Vereinigte Fachverlage, Mainz. Beschreibung: Entwicklung eines Hochregallagerkonzepts für den Flughafen Zürich; Schlagwörter: Swissair, Cargologic, Logistik.

1997

1996

  • D. Wortmann (1996): Simulation spart Fehlinvestitionen. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), 17.09.1996. Beschreibung: Untersuchung logistischer Abläufe auf Schwachstellen; Schlagwörter: Logistik, Lager, Wortmann.

1995

  • Dr. F. J. Strittmatter (1995): Probeläufe wie im richtigen Leben. In: Impulse für Unternehmer 09/1995, Gruner + Jahr. Beschreibung: Am PC bilden Dienstleister Arbeitsabläufe ab, legen Schwachstellen bloß und Rationalisierungspotential frei; Schlagwörter: Lager, Logistik, RBG.
  • D. Wortmann (1995): Gut simuliert ist halb lackiert. In: Materialfluss 04/1995, Moderne Industrie. Beschreibung: Simulation als Dimensionierungswerkzeug für Farbsortierspeicher in der Automobilindustrie; Schlagwörter: Produktion, Fertigung, Animation.
Flagge-zh

Termine

 

15. Februar 2017
Jahrestagung IT Logistikcluster - Regensburg

 

23.-24. Februar 2017
SimPlan Kundentage - Hanau


14.-16. März 2017

LogiMAT - Stuttgart
961Banner

 
04.-10. Mai 2017
Interpack - Düsseldorf